Das Jesuitenkolleg Innsbruck ist ein Studien- und Ausbildungshaus des Jesuitenordens. Es wurde 1562 vom Jesuiten Petrus Canisius gegründet. Heute leben hier dreißig Jesuiten aus zehn Ländern. Viele von uns unterrichten und studieren an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck.

Das Jesuitenkolleg beherbergt auch 40 Priester des Internationalen Theologischen Kollegs Canisianum, welches von Jesuiten geleitet wird. In anderen Teilen des Gebäudes befinden sich das Jugendzentrum mk, eine Tagesstätte der Caritas für behinderte Menschen und die ignatianische Wohngemeinschaft.

Das Kolleg liegt nur fünf Minuten von der Altstadt und vom Bahnhof entfernt und grenzt unmittelbar an die Theologische Fakultät und die Jesuitenkirche. Der schöne Innenhof trägt zur guten Lebensqualität inmitten von Innsbruck bei.

Jesuitenkolleg
Sillgasse 6, 6020 Innsbruck, Austria

Telefon +43 512 53 46-0
Fax +43 512 53 46-99
E-Mail reception.kolleg.innsbruck@jesuiten.org

http://www.jesuitenkolleg-innsbruck.at/
Abgerufen am: 10.12.2016