Roman Swoboda kommt aus Polen. Er ist seit 3 Jahren in Innsbruck und macht derzeit das Doktorat in Fundamentaltheologie.

Seine Hauptinteressen: politische Theologie, Politik, theologische Reflexion über Politik und Gesellschaft.

„Ich lese gern Weltliteratur, z.B. den Zauberberg, und philosophische Werke. Ich mag Heidegger und Camus.“

Jesuitenkolleg
Sillgasse 6, 6020 Innsbruck, Austria

Telefon +43 512 53 46-0
Fax +43 512 53 46-99
E-Mail reception.kolleg.innsbruck@jesuiten.org

http://www.jesuitenkolleg-innsbruck.at/jesuit-werden/roman-swoboda/
Abgerufen am: 26.09.2017